Adventsbasar der unabhängigen Verlage beim Größenwahn Verlag Frankfurt am Main, 02.12.2018

Am 1. Advent fand in den Räumen des Größenwahn-Verlages in Frankfurt am Main der alljährliche Adventsbasar der unabhängigen Verlage statt:

Hier kann man sich in gemütlicher Atmosphäre des Wintergartens bei Glühwein, Kaffee, Plätzchen und Suppe einen wunderbaren Überblick über das Verlagsangebot der beteiligten Verlage machen. Jeder Verlag hat einen eigenen Tisch, schön weihnachtlich dekoriert, mit Büchern oder Hörbüchern bestückt.

Schnell entwickeln sich interessante Gespräche rund ums Buch, aber auch manchmal um ganz andere Dinge des Lebens.

Schaut man sich die Tische genauer an, stellt man fest, hier findet jeder Bücher für sein bevorzugtes Genre. Neben Krimis, Gedichten, Hörbüchern und Stadtführern sind auch Kinder- und Jugendbücher auf den Tischen platziert. So mancher Autor ist anwesend und erzählt von der Entstehung seines Buches. Genau das macht diesen Adventsbasar so besonders. Hier kommt man in Kontakt mit den kleinen Verlagen und ihren Autoren.

Für musikalische Untermalung sorgen Gitarrenklänge und Gedichte.

Uns hat es gut gefallen! Wir kommen nächstes Jahr wieder!