Nikon D7500 – Das Handbuch zur Kamera (Stephan Haase)

Praktische Unterstützung zur Handhabung der D7500

Seit Jahren fotografieren wir mit Nikon Kameras, früher analog, heute natürlich digital. Da sich bei genau diesen DSLRs in den vergangenen Jahren viel an der Technik weiterentwickelt hat, haben auch wir den Schritt nach vorne gewagt und uns die Nikon D7500 als Nachfolgemodell ausgesucht. Da wir auch zu den vorherigen Kameras Begleitbücher angeschafft und genutzt hatten und sehr begeistert von den Büchern waren, war es eine logische Folge, uns auch für dieses Kameramodel ein Buch zum unterstützenden Kennenlernen zuzulegen.

Beschreibung des Buches:
Das Buch ist im Rheinwerk Verlag erschienen, der bereits sehr viele schöne und gute Bücher zum Thema Fotografie und, wie dieses auch, für spezielle Kameramodelle herausgebracht hat. Es hat insgesamt 387 Seiten und ist ein Hardcover Buch (inklusive Lesezeichenbändchen). Es ist unterteilt in 8 Kapitel mit einem Index im Anhang.

Kurzer Überblick:
Mit einer einleitenden Kurzübersicht über die Highlights der D7500 geht es gleich in die Bedienung mit den einzelnen Details der Kamera. Begonnen wird mit der Inbetriebnahme der Nikon D7500, den Grundeinstellungen und einfachsten Bedienelementen. Nach einem kurzen Exkurs über die Technik der digitalen Fotografie werden die Themen „Autofokus und Schärfe“, „Die richtige Belichtung“, „Licht und Farbe“, „Individuelle Einstellungen“  und weitere ausführlich erklärt.

Eigener Eindruck:
Die Beschreibungen der Kamera und die Erklärungen zu den Angesprochenen Themen werden sehr  verständlich erklärt, so dass auch Neulinge in der DSLR Fotografie schnell Verständnisse erlangen.

Man kann das Buch sehr gut von vorne bis hinten lesen und gleichzeitig an der Kamera ausprobieren. Dabei erfährt man neben den diversen Einstellmöglichkeiten der Kamera auch einiges über die Fotografie in den anschließenden Praxistipps oder Exkursen der Kapitel.

Alternativ kann der Leser sich auch entsprechende Kapitel seiner Wahl heraussuchen, wenn sich konkrete Fragen zur Kamera stellen. Die farbliche Unterscheidung der Kapitel erleichtert das Finden bestimmter Kapitel. Die Kapitel sind übersichtlich aufgebaut und werden mit einer guten Bebilderung (mit Aufnahmebeispielen) unterstützt. Die gezeigten Fotografien sind alle mit Angaben zur Brennweite, Blende, Belichtung und ISO Wert untertitelt.

Fazit:
Das Buch gefällt auf Anhieb, da es durch seinen strukturierten Kapitelaufbau, so wie der sehr guten Illustration, das Erforschen der Funktionalitäten der D7500 auch als Erfahrener Nikon Fotograf erleichtert. Mitgelieferte oder zum Download bereitgestellte Bedienungsanleitungen zu Kameras sind in der Regel  nicht praxisorientiert. Dieses Buch liefert dem Leser aber genau das.
Auch wenn man schon Nikon Erfahrungen besitzt, wird man mit diesem Buch schnell mit den vielen Neuerungen der D7500, auch gegenüber älteren Modellen, vertraut und gelangt so leicht zu den gewünschten Erfolgen in der Fotografie.
Bewertung: *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s