Cuba (Frank-Peter Herbst)

Cuba Reiseführer – handlich und mit vielen Informationen – beste Reisevorbereitung

Wir planen jede Reise mit den Reiseführern vom Reise Know How Verlag. Bisher sind wir mit diesen Büchern sehr gut zurechtgekommen.

Beschreibung des Buches:
„Cuba“ ist im Reise Know How Verlag als handliches Taschenbuch in der 11., neu bearbeiteten und komplett aktualisierten Auflage 2017 erschienen. Der Reiseführer hat 540 Seiten, auf dem Titelbild sieht man eine typische Altstadtansicht von La Habana.

Kurze Zusammenfassung:
Schon in den Innenseiten der Buchdeckel findet man einen Stadtplan von La Habana (der Hauptstadt der Republik Kuba) und eine Übersichtskarte von Kuba.

Dieser Reiseführer ist unterteilt in 8 Rubriken:
–           La Habana – Stadt und Umgebung
–           Der Westen
–           Zentral Cuba
–           Der Oriente
–           Inseltouren
–           Praktische Reisetipps A-Z
–           Land und Leute
–           Anhang

Mein Leseeindruck:
Zur Vorbereitung auf einen Urlaub auf Cuba ist dieser Reiseführer bestens geeignet. Schon im Vorfeld erhält man einen sehr guten Überblick über das Land und die Menschen. Den einzelnen Regionen/Städte sind eigene Kapitel gewidmet. Hier gibt es Stadtpläne mit eingezeichneten Unterkünften, Nachtleben, Essen und Trinken und Einkaufen, die ausführlich beschrieben werden. Außerdem findet man hier zahlreiche Tipps und Interessantes über die beschriebenen Örtlichkeiten.

Die praktischen Reisetipps von A-Z helfen besonders bei der Reiseplanung. Diese sollte man sich ganz besonders intensiv durchlesen.

Im Kapitel „Land und Leute“ erfährt man auch Geschichtliches und vieles über Flora und Fauna. Auch der anschließende geschichtliche Überblick hilft, das Land und die Leute besser „kennenzulernen“.

Die „kleine Sprachhilfe“ ist knapp und bündig, trotzdem empfiehlt sich hier ein extra Sprachführer.

Ich hätte mir noch ein paar mehr Fotos gewünscht, allerdings wäre dann dieser Reiseführer sicherlich noch dicker ausgefallen. So ist dieses Taschenbuch noch sehr handlich. Die Seiten sind gut gebunden. Diese Erfahrung konnten wir auch schon mit unseren bisher benutzten Reise Know How Reiseführern machen. Hier hat sich bei unseren Reisen nie eine Seite gelöst.

Am Buchschnitt kann man sich durch die farblichen Markierungen der Kapitel schnell zurechtfinden. Wir benutzen zur Vorbereitung gerne kleine Post-It Streifen, um interessante Seiten zu markieren. Während unserer Urlaube haben wir diese handlichen Reiseführer immer auch bei den Städteerkundungen dabei. So können wir immer mal wieder etwas nachschlagen.

Fazit:
Wer einen handlichen Reiseführer für Cuba sucht, findet ihn hier. Er bietet alle Informationen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten und praktische Reisehinweise in einer kompakten, aber dennoch ausführlichen Form.

Bewertung: *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s