Jäger des versteckten Schatzes (Ingo Oschmann)

Hilfreiche Tipps – kurzweilig und humorvoll präsentiert

201701-0455

Geocaching zählt schon seit über acht Jahren zu unseren Hobbys. Trotzdem lese ich immer wieder gerne über Erfahrungen, die andere Cacher bei ihren Ausflügen in die Welt der „Schatzsuche“ machen. Bei der Suche nach Lektüre über das Geocachen trifft man immer mal wieder auf die gleichen Autoren, deshalb habe ich mich gefreut, als ich dieses Buch von Ingo Oschmann fand.

Beschreibung des Buches:
Ingo Oschmann ist bekannt als Moderator, Komiker und Entertainer.

„Jäger des versteckten Schatzes“ ist 2016 als Taschenbuch mit 358 Seiten im HEYNE-Verlag erschienen. Das Titelbild zeigt den Autor Ingo Oschmann in mit einem GPS-Gerät vor einer Bergkulisse, einer typischen Geocaching Situation.

Kurze Zusammenfassung:
Ingo Oschmann erzählt in seinem Buch von der Entstehungsgeschichte des Geocachens, seinen ersten Such-Anfängen und gibt zahlreiche Tipps für die Ausrüstung.

Mein Leseeindruck:
Ich habe dieses Buch so ziemlich in einem Zug verschlungen. Es ist kurzweilig und humorvoll geschrieben. Die geschichtlichen Hintergründe, die Technik und auch die Ausrüstungstipps sind interessant, leicht verständlich und für Anfänger sehr nützlich.

Die kleinen Anekdoten vom Finden einzelner Caches sind witzig. Die Beschreibungen, wie man bei einer Cache-Suche vorgehen sollte, sind treffend und auf den Punkt gebracht. Das Buch wird aufgelockert durch einzelne Tabellen, Merkkästchen (grau unterlegt) und Fotos (schwarz/weiß).

Ingo Oschmann vermeidet es, Caches explizit zu nennen, das finde ich persönlich etwas schade. So muss man sich mühsam auf die Suche machen, wenn man durch seine Beschreibungen auf einen interessanten Cache aufmerksam geworden ist.

Auch wenn man sich auf zahlreichen Plattformen Informationen rund um das Cachen heraussuchen kann, so möchte ich solche Bücher nicht missen. Hier bekommt man auf humorvolle Art und Weise den Spaß des Cachens näher gebracht, geradeauch dann, wenn man jemanden an dieses Hobby heranbringen möchte.

Fazit:
Gerade für Anfänger ist dieses Buch sehr zu empfehlen, aber auch Fortgeschrittene in Sachen „Geocaching“ finden hier nützliche Informationen und nette Geschichten rund um das Hobby Geocaching. Das Buch eignet sich auch als Mitbring-Geschenk für Eltern mit Kindern, die gemeinsam draußen ihre Zeit verbringen wollen.

Bewertung: ****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s