Digitale Fotografie – Die umfassende Fotoschule (Marion Hogl)

Die umfangreiche Fotoschule, reich bebildert, absolut informativ und lehrreich

P1050313

In unserem Haushalt gibt es die verschiedensten Hobby-Fotografen. Jeder hat seinen eigenen Anspruch an das „perfekte“ Foto. Dabei benutzen wir auch sehr unterschiedliche Kameras zu denen wir auch schon einiges Wissen aus verschiedenen Fotobüchern gesammelt haben.

Beschreibung des Buches:
Der Vierfarben Verlag, in dem dieses Buch erschienen ist, hat sich spezialisiert auf Sachbücher über Computer und Fotografie. Dieses Buch ist als Hardcover im Oktober 2015 erschienen. Es umfasst 677 Seiten. Mit seiner Aufmachung reiht es sich in die Fotografie-Bücher des Verlages gut ein. Die Autorin Marion Hogl ist seit 2002 selbstständige Fotografin und hat bereits ein Buch (Porträtfotografie) im Vierfarben-Verlag herausgebracht.

Kurzer Überblick:
Das Buch ist in vier große Hauptkapitel unterteilt:
Technik: hier geht es um die Grundlagen der digitalen Fotografie, die Erläuterung von Begriffen der Fotografie, die Technik der Kamera, Schärfeneinstellungen, Zubehör und Blitzlichttechnik

Bildgestaltung: Kompositionen, Farbe und Licht, Motive erkennen

Fotopraxis: Beispiele wie z.B. Makrofotografie, Menschen, Natur, Tiere, Nacht, Veranstaltungen, Studiofotografie

Bildbearbeitung und Präsentation: Bearbeitung der Fotos, Effekte , Präsentation

Anhang: Probleme und Lösungen, Beruf Fotograf, Fotorechte

Eigener Eindruck:
Dieses Buch hat es in sich…
Ein schwerer Wälzer, der so umfangreich ist, dass man Tage, Wochen und Monate damit verbringen kann, um alles intensiv zu lesen. Man kann das Buch aber auch als Nachschlagewerk benutzen.

Zunächst fällt auf, dass das Buch eine umfangreiche Bebilderung hat. Es lebt von der reichlichen Bebilderung. Jedes dargestellte Foto ist mit den Bildeinstellungen versehen, so dass man schnell einen Eindruck davon bekommt, wie man seine Kamera bei bestimmten Fotowünschen einstellen kann.

Zusätzlich gibt es fast zu jedem Foto eine Kurzbeschreibung, wie die Aufnahme gemacht wurde bzw. auf welches Detail das Foto abzielt.

Die Fotos sind allesamt sehr beeindruckend, besonders die Naturaufnahmen haben es uns angetan. Besondere Tipps, Wissen und Übungen sind in einem farblich abgesetzten Kästchen auch schon beim Durchblättern schnell auffindbar. Die Übungen vertiefen das zuvor angelesene Wissen.

Wie wir das von den Fotografie-Büchern des Vierfarben-Verlages schon gewohnt sind, hat auch dieses Buch den großen Vorteil, dass man durch den strukturierten Aufbau der unabhängigen Kapitel nicht das ganze Buch von vorne bis hinten durcharbeiten muss, sondern sich gezielt die gerade interessanten Kapitel heraussuchen kann. Ein Fotografie-Neuling kann sich aber auch wunderbar genau an die Kapitelreihenfolge halten und so nach und nach sein Wissen über die Fotografie erweitern.

Man kann das Buch auch wunderbar als eine Art Nachschlagewerk einsetzen. Denn es lässt sich u. Umständen auch ganz gezielt ein „Problem“ bzw. eine konkrete „Aufgabe“ lösen, weil hier intensiv auf das jeweilige Thema eingegangen wird.

Wie das bei Büchern im Vierfarben-Verlag üblich ist, hat jedes Kapitel eine eigene Kapitelfarbe am oberen Seitenrand, die man auch recht gut zum Wiederfinden am Buchschnitt erkennen kann. Das erleichtert das Finden bekannter Kapitel.

Die Begriffserklärungen am Ende des Buches helfen Neulingen, Begriffe, die zur Fotografie gehören, „endlich“ zu begreifen.

Fazit:
Das Buch ist ein sehr umfangreiches Nachschalgewerk für den Hobbyfotografen als auch ein wunderbares Lehrbuch für den Fotoanfänger. Es beeindruckt mit seinen vielfältigen wunderbaren Fotografien und macht Lust, sich viel intensiver mit der Fotografie zu beschäftigen.

Es hat einen echten Mehrwert für alle, die sich bisher nur nebenbei mit dem Fotografieren beschäftigt haben, die (wie ich) meist die voreingestellten Programme nutzen und endlich einmal Fotos mit eigenen Einstellungen fotografieren und Motive in Szene setzen möchten.

Bewertung: *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s