8 Minuten sind genug (Thorsten Tschirner)

Fit durch den Tag

P1040229

Aus der Bücherei hatte ich mir dieses Buch ausgeliehen. Es hat mir vom ersten Eindruck her so gut gefallen, dass ich eine gebrauchte Ausgabe des Buches erstanden habe. Es begleitet mich nun Tag für Tag.

Beschreibung des Buches:
Das Buch „8 Minuten sind genug“ ist im G&U-Verlag erschienen. Es handelt sich um ein Taschenbuch mit 128 reichlich bebilderten Seiten. Der Autor Thorsten Tschirner hat Sport und Journalismus studiert und arbeitet seit 1999 u.a. als Personal Trainer. Auf dem Titelbild ist eine große gelbe „8“ abgebildet auf orangem Hintergrund. Eine sportliche Frau schaut einem (aus dem oberen Kreis der Acht) animierend (sich sportlich zu betätigen) ins Gesicht.

Kurze Zusammenfassung:
In einem 4 Wochen-Programm (28 Tage) gibt es Übungen und Tipps für Ernährung und Abnehmen sowie Fitness und Entspannung. Die Kapitel sind in Wochen und darunter in Tagen unterteilt. Auf jeweils zwei Seiten gibt es Übungen, die ca. 8 Minuten dauern und danach zwei Informationsseiten über Fitness und Entspannung oder Ernährung und Abnehmen.

Mein Leseeindruck:
Ich habe mir das Buch für jeden Tag vorgenommen außer an Tagen, an denen ich fest im Kalender Sport stehen habe. Die Übungen habe ich zu verschiedenen Tageszeiten gemacht, allerdings nie direkt vor dem Schlafen gehen, davon wird nämlich abgeraten. Für manche Übungen braucht man Hanteln, die habe ich zuerst durch Wasserflaschen ersetzt, habe mir aber schließlich doch ein Hantelpaar besorgt, damit waren die Übungen dann doch besser zu meistern.

Die acht Minuten Übungen sind gut beschrieben und bebildert. Manche Übungen „macht eine Frau vor“, manche Übungen werden von einem Mann „erklärt“. Die Fotos dazu sind schon „sprechend“, aber es gibt natürlich eine ausführliche Erläuterung für jede Übung. Sie sind auch für Anfänger gut zu meistern, man kann mit wenigen Wiederholungen beginnen und in einer nächsten Runde (Monat) sich dann steigern. Im Regelfall habe ich keinen Muskelkater bekommen, da ich auch immer die empfohlene Aufwärmübung gemacht habe.

Die den Übungen folgenden Seiten mit Tipps zu den Schwerpunkten Ernährung und Fitness habe ich immer als Kurzentspannung nach den Übungen gelesen. Hier stecken viele Informationen drin.

Das ganze Buch ist reich bebildert und auch mit auffälligen Merkkästchen/Tipps abwechslungsreich gestaltet. Die Übungen sind für Frauen als auch für Männer geeignet.

Fazit
Mir macht die sportliche Betätigung mit diesem Buch viel Spaß, ich fühle mich fitter und ich finde fast jeden Tag 8 Minuten, um die vorgegebenen Übungen zu absolvieren.

Bewertung: *****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s