Die kinesiologische Hausapotheke Soforthilfe mit Kinesiologie bei Alltagsbeschwerden (Nina Hock)

Das kleine „Nachschlagewerk“ für die „Hausapotheke“

P1030912

Nina Hock ist ausgebildet in verschiedenen Methoden der Angewandten Kinesiologie. Hier hat sie ein kleines „Nachschlagewerk“ für die kleinen Alltagsbeschwerden geschrieben. Auf 127 Seiten, aufgeteilt in 7 Kapitel, gibt es „Übungsbeispiele“ der angewandten Kinesiologie. Das Buch hat Taschenbuchgröße und –gewicht, so dass man es auch problemlos in der Handtasche mitführen kann.

Ich selbst habe eigentlich erst einmal „Kontakt“ zur Kinesiologie gehabt. Groß geholfen hat mir die damalige Anwendung nicht. Jetzt war ich gespannt auf dieses Büchlein.

Die Kinesiologie soll helfen, Blockaden zu lösen, bevor sie den Körper belasten, deshalb ist es wichtig, auf seinen Körper zu achten und schon bei den kleinsten Beschwerden versuchen „gegen zu wirken“. Im ersten Kapitel zeigt eine Skizze des menschlichen Körpers, welche neurolymphatische Reflexpunkte der Körper hat. Auf diese wird dann in den weiteren Kapiteln hingewiesen.

In dem Buch kann man anhand der Kapitel und der Unterkapitel schnell das richtige Anwendungsgebiet finden: Zunächst wird das Problem/die Beschwerde näher beschrieben, dann gibt es unter „So geht’s:“ eine Beschreibung, welche Punkte des Körpers angeregt werden sollen. Teilweise gibt es auch eine Bebilderung dazu. Ein „hilft bei“ beschreibt dann in Kurzform die gängigsten Kurzbezeichnungen der „Beschwerde“, denen entgegen gewirkt werden soll. Und am Ende jedes Unterkapitels gibt es ein „Meine Erfahrungen mit dieser Übung“.

Die Auswahl der Alltagsbeschwerden ist ausreichend. Bei größeren Beschwerden sollte man sowieso einen Arzt aufsuchen.

Bisher hatte ich noch keine Anwendungsmöglichkeit, d.h., ich hatte noch keine in dem Buch beschriebenen Beschwerden. Ich finde aber, dass das Buch ganz gut aufgemacht ist und sicherlich den ein oder anderen Tipp für eine „Erstversorgung“ bei z.B. Stressabbau oder einer nahenden Erkältung bietet.

Fazit:
Wer einmal einfache kinesiologische Anwendungen ausprobieren möchte, um sich Unterstützung bei kleineren Beschwerden holen will ohne gleich zu Arzneimitteln zu greifen, der ist hier sicher gut beraten. Ich werde mir das Büchlein in unsere Hausapotheke stellen und bei Bedarf nachschauen.

Bewertung: ****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s