Die Spur der Kinder (Hanna Winter)

Spannender Thriller

P1030913

Beschreibung des Buches:
Der Thriller „Die Spur der Kinder“ von Hanna Winter ist ein Erstlingswerk der Autorin. Er ist im Ullstein-Verlag erschienen. Der Thriller besteht aus 342 Seiten. Die Handlung spielt in Berlin und Umgebung.

Bei dem mir vorliegenden Buch handelt es sich um ein Taschenbuch Das Titelbild passt sehr gut zum Inhalt. Es zeigt Blutspuren und gewundene Seile.

Kurze Zusammenfassung:
Der Thriller spielt in einem Sommer in Berlin. Zwei Jahre zuvor ist die kleine Sophie spurlos verschwunden. Für die Mutter, eine Schriftstellerin, beginnt ein Albtraum als erneut der Kriminalkommissar vor ihrer Tür steht und ihr mitteilt, dass weitere Kinder verschwunden sind. Alle aus der gleichen Kindertagesstätte, die Sophie besuchte. Der oder die Täter schicken den Eltern makabre Präsente. Immer mehr glaubt Fiona, die Schriftstellerin, dass ihr Verlobter Adrian hinter der ganzen Sache steckt ‚

Mein Leseeindruck:
Der Thriller hat mich sehr beeindruckt und gefesselt. Ich habe das Buch in zwei Tagen gelesen. Die Autorin versteht es einen in Bann zu halten. Immer wieder legt sie neue Spuren und man hat auf einmal immer mehr geheimnisvolle Verdächtige. Die zwischenmenschliche Beziehung zum Kommissar ist gelungen beschrieben. Die Spannung hält sich über das gesamte Buch. Das Ende überrascht‘.

Bewertung: ****

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s